• Ihr regionaler Entsorger

    Ihr regionaler Entsorger

  • Unsere Fahrzeuge

    Unsere Fahrzeuge

  • Glasentsorgung

    Glasentsorgung

  • Unser Fahrer-Team

    Unser Fahrer-Team

  • Containerkunst - Unser Bühnencontainer

    Containerkunst - Unser Bühnencontainer

  • fachgerechte Entsorgung unterschiedlicher Materialien

    fachgerechte Entsorgung unterschiedlicher Materialien

  • fachgerechte Entsorgung von Elektroschrott

    fachgerechte Entsorgung von Elektroschrott

Das Unternehmen WRG

Als professioneller Entsorgungsfachbetrieb arbeitet die Würzburger Recycling GmbH schon seit 1990 und mit derzeit 40 Mitarbeitern für eine qualitativ hochwertige und entwicklungsfähige Abfallentsorgung in der Region.

führend in Mainfranken

Neben dem  Hauptgesellschafter WVV – Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH sind die Bauunternehmung Balthasar Höhn GmbH & Co. KG, die Firma Karl Fischer & Söhne GmbH & Co. KG, die Firma REMONDIS-Kommunale Dienste Süd GmbH und der Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg am Unternehmen beteiligt. Mit 300 Verwiegungen pro Tag, 70.000 Tonnen Abfällen und 250.000 km Containerdienstleistung im Jahr ist die WRG damit einer der führenden Recycling-Betriebe in Mainfranken.

Abholung und Entgegennahme

Während Sonderabfälle, wie etwa Gefahrgut, seit dem Jahr 2000 durch die Würzburger Recycling GmbH verpackt, abtransportiert und zwischengelagert werden, können Kunden ihre Abfälle und Wertstoffe  auch selbst auf den Betriebshof anliefern, wo sie durch modernste Technik sortiert und verwertet werden. Auch die Einsammlung von Leichtverpackungen im Rahmen des Dualen Systems gehört zum Repertoire der WRG.

Kundenorientiert

Die Wünsche und Ansprüche der Kunden stehen stets im Vordergrund. Für die WRG stellt eine individuelle Kundenberatung aus ökologischer und ökonomischer Sichtweise daher einen wichtigen Aspekt dar, um der Firmenphilosophie gerecht zu werden: dem Kunden möglichst komfortable und einfache Entsorgungsmöglichkeiten bieten zu können. Im Zuge dessen bietet die WRG auch eine ausführliche Beratung zu allen Fragen des Abfallrechts.

Effizient und ökologisch

Das effiziente und eingespielte Arbeiten des Teams sowie optimierte Arbeitsabläufe garantieren geringe Kosten und umweltfreundliches, zeitgemäßes Recycling.

Das Wertstoffzentrum

Entsorgung ist heute mehr als nur die Beseitigung von Abfällen – vielmehr stehen Transport, Sortierung und Verwertung im Vordergrund. Denselben Stellenwert nimmt dabei auch die gesetzlich vorgeschrieben Dokumentationspflicht ein.

Zertifizierter Fachbetrieb

Als Entsorgungsfachbetrieb nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz bietet die WRG die größtmögliche Entsorgungssicherheit vor dem Gesetzgeber. Sie führt das Überwachungskennzeichen des bvse (Bundesverband Sekundärrohstoffe) und wird regelmäßig in allen Unternehmensbereichen überprüft. Die gesetzeskonformen Dokumentationen tragen dabei auch zur Sicherheit für den Kunden bei. Dieser Aspekt kommt vor allem auf dem Teilgebiet der Sonderabfallentsorgung zum Tragen.

Gerade in der Entsorgung von Sonderabfällen ist Sicherheit einer der wichtigsten Aspekte.

Die WRG kümmert sich darum.